- Premiumpartner der DTL -

TuS Vinnhorst

Profil

Profil:

Die Mannschaft des TuS Vinnhorst freut sich auf eine spannende neue Saison 2016!

Deutsche Turnliga 2. Bundesliga Nord 2015 | 4.Platz | 08:06 Punkte 3. Bundesliga Nord 2014 | 2.Platz | 11:01 Punkte Aufstieg in die 2. Bundesliga 3. Bundesliga Nord 2013 | 5.Platz | 04:10 Punkte 3. Bundesliga Nord 2012 | 6.Platz | 04:10 Punkte 3. Bundesliga Nord 2011 | 5.Platz | 06:08Punkte Regionalliga Nord 2010 | 6.Platz | 06:08Punkte Regionalliga Nord 2009 | 5.Platz | 06:08Punkte Regionalliga Nord 2008 | 4.Platz | 04:10Punkte Regionalliga Nord 2007 | 6.Platz | 08:06Punkte Regionalliga Nord 2006 | 5.Platz | 04:08Punkte Regionalliga Nord 2005 | 6.Platz | 02:08 Punkte

TuS Vinnhorst:

Der TuS Vinnhorst, einer der Mitgliedsvereine des ehemaligen Niedersächsischen Turn Teams NTT, hat ab der Saison 2015 das Startrecht für die Auswahl von niedersächsischen Turnern vom NTT übernommen, dem Ende 2014 überraschend der Aufstieg in die 2. Bundesliga gelungen war. Durch die Unterstützung des neuen Sponsors ZAG ist es dem Hannoverschen Stadtteilverein gelungen, nicht nur die meisten niedersächsischen Top-Turner in seiner Mannschaft zu bündeln sondern auch noch die ein oder andere Verstärkung hinzuzugewinnen.Der Zusammenschluss von leistungsstarken Turnern aus Norddeutschland, wird auchin der kommenden Saison alles daran setzen den bundesweiten Gegnern bestmöglich Paroli zu bieten. Unsere Mannschaft ist eine gesunde Mischung aus älteren erfahrenen Turnern sowie aus Nachwuchsturnern, die in spannenden Wettkämpfen gegen starke Gegner Wettkampferfahrung sammeln können.VereinsgeschichteNach dem Rückzug der Bundesliga-Mannschaft des TKH Hannover im Jahr 2003 wurde das Niedersächsische Turn-Team (NTT) gegründet, das zunächst überwiegendmit den Turnern aus dem Turn-Kreis-Verden 2004 den Regionalligaaufstieg erkämpfte. Nach und nach schlossen sich weitere Niedersächsische Vereine dem NTT an und schafften 2009 mit dem dritten Platz im DTL-Finale den Anschluss an die deutsche Spitze. Leider konnten auf Grund fehlender Sponsoren die besten Turner nicht in Niedersachsen gehalten werden, so dass erneut die beste niedersächsische Mannschaft die Segel streichen musste. Die Regionalligamannschaft blieb aber bestehen und schaffte im Jahr 2014 sogar den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auf Grund der Unterstützung des neuen Sponsors, der seine Unterstützung für die Turnabteilung des TuS Vinnhorst bis 2024 zugesagt hat, wurde zur besseren Absicherung das Startrecht vom NTT an den TuS Vinnhorst übergeben.Der TuS Vinnhorst, der schon immer im Gerätturnen aktiv war und auch Mitglied desNiedersächsischen Turn Teams war, hat hinsichtlich des Mannschaftsstartrechts in der DTL nun die Federführung übernommen und hofft, dadurch das Kunstturnen in seinem Verein und in Niedersachsen wieder weiter nach vorn zu bringen.Neben dem Engagement in der DTL steht dabei auch ganz besonders die Nachwuchsförderung im Vordergrund, was auch daran zu erkennen ist, dass der Baueiner neuen Halle mit feststehenden Geräten geplant ist und dass in der Turnabteilung eine zusätzliche Trainerstelle geschaffen wurde, die mit dem WM-Teilnehmer Alfred Lefebre auch bereits namhaft besetzt worden ist.

Mannschaftsprofil:

Das Team, das in der letzten Saison einen guten vierten Platz belegte, ist im Wesentlichen unverändert geblieben. Die letztjährigen Leistungsträger Denis Miller, Reza Abbasian, Alexander Vogt, Mika Säfken, Mike Fischer und Jannik Wetzler stehen ebenso wie der lettische Nationalturner Dmitrijs Trefilovs wieder im 15-köpfigen Kader.Neu hinzugekommen sind Pavel Dykmann, der bisher für die TSG Grünstadt, dem letztjährigen Vizemeister der 2. BL Nord, an die Geräte ging sowie Michael Sawatzky, der vom Erstbundesliga-Absteiger KTG Heidelberg an die Leine wechselt und Hamburgs bester Jugendturner Daniel Charchenko. Auch auf der Ausländerposition konnte mit dem holländischen Nationalturner Michel Bletterman noch eine Verstärkung gewonnen werden, so dass Steffen Rüter, der Abteilungsleiter Turnen beim TuS, hofft, den Vorjahresplatz mindestens halten, vielleicht sogar verbessern zu können. Dabei werden die Jungs auch in diesem Jahr von unserem Sport-Physiotherapeut Jan Kahrs sowie vielen weiteren Organisatoren tatkräftig unterstützt.

Details

TuS Vinnhorst

Männer

Anschrift

TuS Vinnhorst
c/o Steffen Rüter
Niederaue 15
30419 Hannover
eMail:s.rueter@tusvinnhorst.de
Internet:www.ntt.tusvinnhorst.de

Unsere Sponsoren

Vereinspräsident

Uwe Jankowski
eMail: u.jankowski@tusvinnhorst.de

Ansprechpartner

Marcel Dunckel
Telefon: 0151-22991476
eMail: m.dunckel@gmx.de

Vereinskampfrichter

Jens Banehr
Telefon: 04293 / 1672

Physiotherapeut

Jan Kahrs
eMail: praxis@physiotherapie-kahrs.de

aktuelle Bildergalerie

NTC 2017 - Männer
Aktuelle Anti Doping Richtlinien finden Sie unter:

Veranstaltungen

1.-2.4.DTL-Mitgliederversammlung, Frankfurt am Main
8.4.Weltcup Mehrkampf, London (Großbritannien)
19.-23.4.Europameisterschaften (Einzel), Cluj-Napaco (Rumänien)
22.4.Nachwuchsbundesliga, 1. Wettkampftag
28.-30.4.Jugend-Länderkampf (U 18), N.N. (Großbritannien)